EU Modellprojekt „vital city“
Fitnessprogramm Innenstadt Bamberg


Das städtebauliche Alleinstellungsmerkmal der Stadt Bamberg ist die Altstadt, die als geschütztes Ensemble (nach dem Denkmalschutzgesetz) eine Ausdehnung von 425 ha aufweist, Deutschlands größtes Altstadtensemble darstellt und 1993 als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde.
Das EU-Modellprojekt hatte die Vitalisierung mittelgroßer Städte im europäischen Vergleich zum Ziel. In Arbeitsgemeinschaft mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (Sozialwissenschaftliche Fakultät) übernahm das Büro OPLA den städtebaulichen Fachbeitrag.